Haushalt & Wohnen

Haushalt & Wohnen
Rowenta Staubsauger RO3945EA
Rowenta Staubsauger RO3945EA
Weitere Varianten
Setex Molton Matratzenauflage
Setex Molton Matratzenauflage
Weitere Varianten
Home Ideas Living Frottier Duschtuch
Home Ideas Living Frottier Duschtuch
Tür-Abfalleimer
Tür-Abfalleimer
Nur online
CLEANmaxx Fensterreiniger
CLEANmaxx Fensterreiniger
Weitere Varianten
Home Ideas Living Frottier Handtuch
Home Ideas Living Frottier Handtuch
Curver Unterbettaufbewahrungsbox, 55 l
Curver Unterbettaufbewahrungsbox, 55 l
Weitere Varianten
Tontarelli Schubladenturm Linea, 3 Fächer
Tontarelli Schubladenturm Linea, 3 Fächer
Vileda Fenstersauger Windomatic Power
Vileda Fenstersauger Windomatic Power
Bosch Bodenstaubsauger BGN2A3028
Bosch Bodenstaubsauger BGN2A3028
Nur online
Lizenz Bettwäsche Minion's Bananas
Lizenz Bettwäsche Minion's Bananas
Philips Bodenstaubsauger FC8240/09
Philips Bodenstaubsauger FC8240/09
Bosch 2-in-1-Akku-Bodenstaubsauger BBH214LA
Bosch 2-in-1-Akku-Bodenstaubsauger BBH214LA
Leifheit Fenstersauger Aquanta
Leifheit Fenstersauger Aquanta
Rotho Treteimer Paso, carbon metallic, 20 l
Rotho Treteimer Paso, carbon metallic, 20 l
Weitere Varianten
SALE
Mebus Quarz-Uhr
Mebus Quarz-Uhr
Vileda Ultramat Bodenreinigungs-Set
Vileda Ultramat Bodenreinigungs-Set
Medion Akku-Zyklon-Stielsauger
Medion Akku-Zyklon-Stielsauger
Weitere Varianten
Home Ideas Living Spannbetttuch, grau
Home Ideas Living Spannbetttuch, grau
Philips Tragbare Dampfbürste GC300/20
Philips Tragbare Dampfbürste GC300/20
Vileda Ultramat XL Universal Bodenwischer-Komplett-Set
Vileda Ultramat XL Universal...
Weitere Varianten
F.a.n. Matratzentopper mit Noppenschaumkern
F.a.n. Matratzentopper mit Noppenschaumkern
AEG Bodenstaubsauger VX6-2-IW5
AEG Bodenstaubsauger VX6-2-IW5
Vileda SuperMocio 3Action Completto
Vileda SuperMocio 3Action Completto
Rotho Treteimer Paso, silber metallic, 30 l
Rotho Treteimer Paso, silber metallic, 30 l
Nur online
Rotho Treteimer Paso, silber metallic, 40 l
Rotho Treteimer Paso, silber metallic, 40 l
Rowenta Bodenstaubsauger Compact Power RO3945EA mit Animal-Kit
Rowenta Bodenstaubsauger Compact Power...
Weitere Varianten
SchlafGut kochfestes Steppbett
SchlafGut kochfestes Steppbett
Philips Dampfbügeleisen GC1433/30
Philips Dampfbügeleisen GC1433/30
SALE
Home Ideas Aufbewahrungsdosen mit Bambusdeckel
Home Ideas Aufbewahrungsdosen mit...
Turbo Wischmop Easywring & Clean Komplett-Set
Turbo Wischmop Easywring & Clean Komplett-Set
SchlafGut Bonell-Federkernmatratze, 90x200cm
SchlafGut Bonell-Federkernmatratze, 90x200cm
Swirl Staubfilterbeutel S67, Doppelpack
Swirl Staubfilterbeutel S67, Doppelpack
Rotho Treteimer Paso, carbon, 40 l
Rotho Treteimer Paso, carbon, 40 l
Weitere Varianten
SALE
Home Ideas Frottier-Handtuch, 50 x 90 cm
Home Ideas Frottier-Handtuch, 50 x 90 cm
Weitere Varianten
SALE
Home Ideas Frottier-Gästetuch, uni, 30 x 50 cm
Home Ideas Frottier-Gästetuch, uni, 30 x...

Haushalt und Wohnen – alles für ein gemütliches Zuhause

Haushalt und Wohnen gehen Hand in Hand, denn in einem liebevoll gepflegten Haushalt fühlt man sich wohl. Das Thema Haushalt ist auf den ersten Blick vielleicht nicht das interessanteste, früher oder später kommt jedoch der Moment, in dem Haushaltswaren eine bedeutende Rolle im Alltag spielen. Wer in die erste eigene Wohnung zieht oder den Umzug in eine größere Wohnung plant, muss sich entweder überlegen, welche Haushaltsartikel angeschafft werden müssen, oder entscheiden, welche es mitzunehmen gilt. Ein Grundstock an Haushaltswaren muss in jeder Wohnung beziehungsweise jedem Haus vorhanden sein. Ein Hausputz sollte idealerweise nicht nur alle zehn Jahre auf dem Plan stehen, schließlich wollen Sie in Ihrem Heim wohnen und nicht hausen.

 

Der perfekte Haushalt – was braucht man?

Um den Haushalt in Schuss zu halten und schön zu wohnen, bedarf es entsprechender Haushaltsware. Die Auswahl an Produkten ist groß und oft weiß man nicht genau, was eigentlich zu einer Grundausstattung gehört. Im Folgenden eine kleine Übersicht über Artikel, die in jeden Haushalt gehören:

Haushaltsutensilien

  • Besen, Handfeger und Kehrblech
  • Wischmop und Eimer
  • Spül- und Waschmittel (bei Geschirrspüler: Spülmaschinentabs oder -pulver)
  • Bad- und WC-Reiniger
  • Allzweck- und Glasreiniger
  • Wischlappen und Küchenschwamm
  • Wäscheständer

Haushaltsgeräte

  • Staubsauger
  • Waschmaschine
  • Kühlschrank
  • Bügeleisen
  • Herd und Backofen

Optional sind beispielsweise

  • Geschirrspüler
  • Kaffeemaschine/-vollautomat
  • Mikrowelle
  • Toaster
  • Wäschetrockner
  • Fernseher

Nicht jedes Haushaltsgerät ist für jeden von Nutzen. Wenn Sie lieber per Hand abwaschen, kommt ein Geschirrspüler wahrscheinlich nicht für Sie in Frage. Ebenso ist der Stromverbrauch ein Entscheidungskriterium beim Kauf von Haushaltsgeräten. Elektroherde, Gefriertruhen und Kühlschränke verbrauchen sehr viel Strom, letztere insbesondere deswegen, weil sie ständig in Betrieb sind. Ein Blick auf die Energieeffizienzklasse lohnt sich! Entscheiden Sie sich für ein Gerät der Klasse A, bewahrt Sie das vor bösen Überraschungen in Form von horrenden Stromrechnungen.

Ein gewisses Kontingent an Werkzeugen sollte im Haushalt ebenso bereit stehen, gerade beim Einzug in eine neue Wohnung. Zum Aufbauen der Möbel sind Akkuschrauber, Zollstock, Wasserwaage, Hammer und Nägel sowie Schraubenzieher und -dreher von großem Nutzen.

Natürlich möchten Sie in Ihrem Haushalt nicht nur putzen und werkeln, sondern auch wohnen und kochen. Küchenartikel wie Besteck, Teller, Gläser, Messer, Töpfe, Pfannen und weitere Küchenhelfer wie Siebe, Schüsseln und Schneidbretter sind unerlässlich. Denken Sie an Dosenöffner, Korkenzieher und Gemüseschäler! Diese kleinen Helfer vermisst man dann am schmerzlichsten, wenn man sie dringend braucht. Ein Haushaltsschrank wird Ihnen gute Dienste leisten, um viele Haushaltsartikel sicher zu verstauen und schnell griffbereit zu haben.

 

Schöner Wohnen – Tipps zum Einrichten

Die Einrichtung des eigenen Heims ist gar kein leichtes Unterfangen. Schließlich möchte man gemütlich wohnen und gleichzeitig seiner Individualität Ausdruck verleihen. Da Möbel Geld kosten und eine Inneneinrichtung einen gewissen Aufwand hinsichtlich Aufbau und Installation erfordert, wechselt man sie üblicherweise nicht so häufig wie seine Unterhosen. Die Entscheidung für einen bestimmten Einrichtungsstil kann schwerfallen, weil man sich für einen längeren Zeitraum festlegt.

Bei der Wohnungseinrichtung ist entscheidend, wie viele Räume zur Verfügung stehen und welche Funktion sie erfüllen. Wie Sie ein Zimmer einrichten, hängt letztlich davon ab, wofür es vorgesehen ist. Ist ein Esszimmer vorhanden, sollte es selbstverständlich über einen Esstisch samt Stühlen verfügen und gegebenenfalls über eine Anrichte, in der das Porzellan aufbewahrt wird.

Neben Küche und Bad gibt es wenigstens zwei weitere Räume, die für gewöhnlich in jedem Eigenheim zu finden sind, nämlich Wohnzimmer und Schlafzimmer. Mindestanforderungen für die Einrichtung finden Sie nachfolgend.

Grundausstattung Wohnzimmer:

  • Couch: Das Wohnzimmer ist ein Ort des Zusammenkommens, der Geselligkeit und der Entspannung – eben der Raum, in dem Sie wohnen. Freunde nehmen für gewöhnlich im Wohnzimmer Platz und Gespräche finden in einem gemütlichen Ambiente statt. Zum Relaxen nach Feierabend ist eine Sitz- beziehungsweise Liegemöglichkeit unerlässlich. Gegebenenfalls stellen Sie noch bequeme Sessel oder andere Sitzgelegenheiten dazu. Mit kuscheligen Decken und Kissen lädt das Sofa noch einmal mehr zum Verweilen ein.
  • Wohnzimmertisch: Für das Rotwein- oder Wasserglas, Schüsseln mit Süßigkeiten und Knabbereien, das gute Buch oder die Zeitschrift muss eine Ablage her.
  • Lampen: Natürlich brauchen Sie Licht in Ihrem Wohnzimmer, schließlich können Sie schlecht im Dunkeln wohnen. Mit Lampen, Leuchten und LED-Spots schaffen Sie wunderschöne Lichtszenarien und sorgen zusätzlich für Wohlfühlatmosphäre.
  • Wohnwand: Im Wohnzimmer können viele Dinge untergebracht werden und am ehesten eignet sich dafür eine Wohnwand, auf der ebenfalls ein Fernseher oder eine Musikanlage Platz findet. Alternativ ist ein Regalsystem denkbar, das etwas luftiger konstruiert ist. Bücher, DVDs, Bilder, Blumenvasen und viele andere Gegenstände können darin verstaut und gleichzeitig dekorativ arrangiert werden.
  • Teppich: Für die Extraportion Gemütlichkeit und ein behagliches Wohnen ist ein Teppich wunderbar geeignet. Er dämpft die Schritte und schützt empfindlichen Bodenbelag vor Kratzern und Flecken.

Grundausstattung Schlafzimmer:

  • Bett: Das Schlafzimmer ist Ort des Ruhens, der Regeneration und des Entspannens. Zwar dient der Raum auch dem Wohnen, aber hauptsächlich dem Schlafen, weshalb ein Bett selbstverständlich Pflicht ist. Ob Boxspringbett, Futon oder einfache Matratze – Sie entscheiden, worauf Sie lieber schlafen.
  • Kissen und Bettdecke: Für den Schlafkomfort sind Kissen und Decke unverzichtbar. Schließlich heißt es nicht umsonst: „Wie man sich bettet, so liegt man“.
  • Bettwäsche: Bezüge für Kopfkissen und Decken sind vielleicht nicht bei jedermann Pflicht, haben aber den unbestreitbaren Vorteil, dass sie Kopfkissen und Bettdecke schonen und waschbar sind.
  • Lampe: Ob eine kleine Nachttischlampe oder ein Deckenlicht – wenn Sie zum Einschlafen gerne lesen, benötigen Sie eine Lichtquelle.
  • Kleiderschrank: Wer nicht über ein Ankleidezimmer verfügt, bringt seine Kleidung im Schlafzimmer unter. Ob kompakte Konstruktionen oder ein offenes System – hier sind Sie wieder frei in Ihrer Entscheidung. Achten Sie darauf, dass der Schrank geräumig genug ist, damit er gegebenenfalls Bettwäsche, Handtüchern und Tischdecken Platz bieten kann. Mit der Zeit sammelt sich vieles im Haushalt an, was verstaut werden muss, das gehört zum Wohnen dazu.

Wer nach Einrichtungsideen sucht, kann sich Anregungen im Internet, in Wohnmagazinen und bei einem Besuch im Möbelhaus holen. Wenn Sie Ihre Wohnung einrichten, sollten Sie bei allem Umzugsstress nicht vergessen, dass Spaß und der eigene Geschmack an erster Stelle stehen sollten. Falls Ihnen vorerst Geld oder Wohnideen fehlen, um Ihr Eigenheim zu verschönern, ist das kein Grund, sich verrückt zu machen. Eine Wohnung entwickelt ihren Charakter mit der Zeit und Sie müssen eine Weile darin leben, um Ihre kleinen Spuren zu hinterlassen, die Ihr Heim unverwechselbar machen.