Aufbewahrung

KIS C-Box "Artists" mit Deckel, M
KIS C-Box "Artists" mit Deckel, M
1 Stück
KIS C-Box "Artists" mit Deckel, XS
KIS C-Box "Artists" mit Deckel, XS
2 Stück
KIS C-Box "Comics" mit Deckel, XS
KIS C-Box "Comics" mit Deckel, XS
2 Stück
KIS C-Box "Artists" mit Deckel, XXS
KIS C-Box "Artists" mit Deckel, XXS
3 Stück
KIS C-Box "Comics" mit Deckel, XXS
KIS C-Box "Comics" mit Deckel, XXS
3 Stück
KIS C-Box "Comics" mit Deckel, M
KIS C-Box "Comics" mit Deckel, M
1 Stück
KIS C-Box "Wood" mit Deckel, M
KIS C-Box "Wood" mit Deckel, M
1 Stück
KIS C-Box "Wood" mit Deckel, XXS
KIS C-Box "Wood" mit Deckel, XXS
3 Stück
KIS C-Box "Wood" mit Deckel, XS
KIS C-Box "Wood" mit Deckel, XS
2 Stück
Weitere Varianten
Rotho Schubladen-Box Tower, XS Systemix
Rotho Schubladen-Box Tower, XS Systemix
1 Stück
Weitere Varianten
Rotho Schubladen-Box Tower, S Systemix
Rotho Schubladen-Box Tower, S Systemix
1 Stück
Weitere Varianten
Rotho Schubladen-Box, M Duo Systemix
Rotho Schubladen-Box, M Duo Systemix
1 Stück
Weitere Varianten
Rival Aufbewahrungskörbe-Set
Rival Aufbewahrungskörbe-Set
3-teilig
Weitere Varianten
Rival Aufbewahrungskörbe, 28 x 20 x 14 cm
Rival Aufbewahrungskörbe, 28 x 20 x 14 cm
3 Stück
Weitere Varianten
Rival Aufbewahrungskörbe, 39 x 28 x 19 cm
Rival Aufbewahrungskörbe, 39 x 28 x 19 cm
2 Stück
Surplus Systems Deckel für 45 l-Euronorm-Ordnungsbox
Surplus Systems Deckel für 45...
1 Stück
ausverkauft
Surplus Systems Euronorm Ordnungsbox, 45 l
Surplus Systems Euronorm Ordnungsbox, 45 l
1 Stück
Surplus Systems Deckel für 20 l-Euronorm-Ordnungsbox
Surplus Systems Deckel für 20...
1 Stück
Surplus Systems Euronorm Ordnungsbox, 20 l
Surplus Systems Euronorm Ordnungsbox, 20 l
1 Stück
ausverkauft
Kis Aufbewahrungsbox, hoch
Kis Aufbewahrungsbox, hoch
1 Stück
Kis Unterbett-Aufbewahrungsbox, flach
Kis Unterbett-Aufbewahrungsbox, flach
1 Stück
Surplus Systems Klappbox, 15,8 l
Surplus Systems Klappbox, 15,8 l
1 Stück
Ok Fashion-Boxen-Set, "Pink Flowers"
Ok Fashion-Boxen-Set, "Pink Flowers"
2-teilig
Ok Fashion-Boxen-Set, "Winnie the Pooh"
Ok Fashion-Boxen-Set, "Winnie the Pooh"
2-teilig
Ok Fashion-Boxen-Set, "Purple Romance"
Ok Fashion-Boxen-Set, "Purple Romance"
2-teilig
Metaltex Gewürzregal Steppo, 3 Etagen
Metaltex Gewürzregal Steppo, 3 Etagen
1 Stück
Metaltex Kaffee-Kapselhalter Capsulo
Metaltex Kaffee-Kapselhalter Capsulo
1 Stück
Metaltex Gewürzregal Pepito, 3 Etagen
Metaltex Gewürzregal Pepito, 3 Etagen
1 Stück
Metaltex Eckschrank-Einsatz Palio, 2-Etagen
Metaltex Eckschrank-Einsatz Palio, 2-Etagen
1 Stück
Home Ideas Küchenregal mit Körbchen
Home Ideas Küchenregal mit Körbchen
1 Stück

Aufbewahrung: Ordnung schaffen in den eigenen vier Wänden

Wir alle kennen das freudige Gefühl, das sich breitmacht, wenn wir uns etwas Neues kaufen. Ob es sich um ein neues Kleidungsstück handelt, den Schnellkochtopf, den wir schon lange haben wollten, oder neue Spielsachen fürs Kind. Man kann sich natürlich darüber streiten, ob Besitz nun eher belastet oder nicht – vieles von dem, was wir besitzen wird schlussendlich immerhin benutzt und hat somit seine Daseinsberechtigung. Doch alles, was wir unser Eigen nennen, müssen wir irgendwo unterbringen. Spätestens, wenn wir aufräumen, merken wir, dass alles seinen festen Platz braucht.

Welche Arten der Aufbewahrung stehen uns also zur Verfügung? Da gibt es

  • Schränke
  • Truhen
  • Regale
  • passgenaue Aufbewahrungsboxen für Kinderregale
  • weitere Aufbewahrungsboxen in verschiedenen Größen
  • Kisten
  • Körbe

Wo Sie was verwenden, hängt davon ab, wo Sie es brauchen und was Sie darin aufbewahren wollen.

Aufbewahrung im Schlafzimmer

Toll ist es, wenn Sie im Schlafzimmer eine Ruheoase schaffen. Dann befinden sich lediglich ein Bett, Nachttische und ein Kleiderschrank im Raum und nichts liegt offen herum. Je mehr Dinge offen sichtbar sind, desto mehr Unruhe bringt das in den Raum, was wiederum den Schlaf beeinträchtigen kann.

  • Bewahren Sie im Schlafzimmer möglichst viele Dinge in geschlossenen Schränken und Schubladen auf.
  • Decken und Kleidung, die Sie bloß saisonal brauchen, nehmen unnötig Platz im Kleiderschrank weg. Setzen Sie auf Aufbewahrungskisten, die fest verschlossen alles unter dem Bett verschwinden lassen, was gerade nicht gebraucht wird.
  • Für Ihr Smartphone-Ladekabel, das Notizheftchen und die Sammlung Lesezeichen, die Sie neben anderen Kleinigkeiten am Bett liegen haben, eignet sich eine kleine Box im oder auf dem Nachttisch zur Aufbewahrung.

 

Aufbewahrung im Wohnzimmer

Während im Schlafzimmer das meiste im Kleiderschrank verschwindet, gibt es im Wohnzimmer meist viel mehr verschiedene Dinge, die untergebracht werden wollen.

  • Wohin zum Beispiel mit CDs und DVDs? Für die CD Aufbewahrung gibt es spezielle Regale, in die diese beiden Formate genau hineinpassen. Möglicherweise haben Sie die Musik und Filme darauf bereits digital archiviert und müssen nicht mehr ständig auf die CDs zugreifen. Dann können Sie Ihre Sammlung immer noch in einem Regal präsentieren. Falls Sie das nicht möchten: Ab in einen Aufbewahrungsschrank damit. Geschlossene Schränke, wie sie viele Wohnzimmermöbel haben, sind dafür gut geeignet.
  • Bücher stehen ebenfalls häufig im Wohnzimmer. Offene Regale bieten sich zur Aufbewahrung an, damit man immer schnell auf Lieblingsbücher zugreifen kann oder Gäste die eigene kleine Bibliothek bestaunen können.
  • Haben Sie eine Hausbar? Die bewahren Sie am besten in einem Schrank mit Türen oder einem Klappfach auf, so dass Sie schnellen Zugriff haben, wenn Besuch kommt. Eine clevere Lösung sind Wohnzimmertische, die gleichzeitig Aufbewahrungskisten sind und bei denen man die Tischplatte hochklappen kann.
  • Kleinkram, der immer wieder gebraucht wird, kann in einem Aufbewahrungskorb oder einer kleinen Aufbewahrungsbox auf dem Wohnzimmertisch abgelegt werden. Dort finden die Fernbedienung, eine Packung Taschentücher und die Lesebrille Platz.

 

Aufbewahrung im Kinderzimmer

Im Kinderzimmer brauchen wir besonders viele Aufbewahrungskisten. Spielsachen sind nicht nur unglaublich kleinteilig – sie vermehren sich auch gefühlt ständig auf wundersame Weise. Da bekommt man schon wieder ein Bauklötze-Set von der Tante geschenkt und all die Legosteine und Plüschtiere brauchen ebenfalls einen Platz.

Die Aufbewahrungsbox fürs Kind wird also keine Einzelanschaffung bleiben. Manche modernen Kinderregale sehen vor, dass Aufbewahrungsboxen eingeschoben werden und haben bereits dafür geeignete Schienen, in die die Boxen eingehängt werden. Aufbewahrungskisten funktionieren im Prinzip wie Schubladen, nur dass man sie herausnehmen und die Spielzeugkisten mit sich herumtragen kann. Auf die Art lassen sich ganze Kinderzimmer einrichten: Füllen Sie die Regale mit Aufbewahrungsboxen, in denen Bauklötze, Legos, Kuscheltiere, Puppen und Drachenfiguren ihren Platz finden. Jede Spielzeugart darf ihre eigene Kiste haben, und Sie und Ihr Kind haben so stets den Überblick. Und das Aufräumen geht viel schneller von der Hand.

Sonstige Aufbewahrungsmöglichkeiten

Hat Ihre Brille einen festen Platz? Wo legen Sie Ihren Geldbeutel ab, wenn Sie nach Hause kommen? Auch ein Mobiltelefon sollte einen fixen Platz haben, damit Sie es nicht ständig suchen müssen. Und vor allem ist es wichtig, dass Sie eine sichere Aufbewahrung für Ihre Schlüssel haben.

  • Schlüsselaufbewahrung ist ein Thema für sich, deswegen gibt es zahlreiche Varianten im Handel. Ob als verschließbarer Schrank oder als Schlüsselbrett zum Aufhängen – Schlüssel müssen sicher aufbewahrt werden.
  • Genauso wichtig ist ein fester Platz für Ihre Wertsachen, die Sie täglich mit sich führen müssen, allen voran Ihre Brieftasche. Sie sollte einen Platz im Flur haben, so dass Sie sie nicht vergessen können, wenn Sie das Haus verlassen.
  • Noch etwas, das in keinem Haushalt fehlen darf, aber dringend Aufbewahrung braucht, ist die Hausapotheke. Sie können für diesen Zweck ein Medizinschränkchen anschaffen oder einfach eine geeignete Aufbewahrungskiste benutzen, die Sie in Bad oder Flur griffbereit verstauen.
  • Wenn Sie Hygiene- und Kosmetikartikel auf Vorrat kaufen, brauchen Sie im Bad eine kleine Truhe oder Aufbewahrungskiste, in der Sie Shampoo, Zahnbürsten, Seife und Co. bis zur Verwendung unterbringen können.
  • Wenn Sie Weintrinker sind, aber nicht im Besitz eines Weinkellers (wer ist das schon?), kann sich ein Weinregal als nützlich erweisen, in dem Flaschen liegend gelagert werden. Die gibt es in verschiedenen Größen und Designs, weshalb Sie selbst für kleine Küchen geeignete Aufbewahrungsoptionen für die edlen Tropfen finden werden.
  • Ein Putzschrank für alle Putzutensilien ist eine praktische Angelegenheit. Im Idealfall bietet er genug Platz für alle Putzmittel und Zubehör.

 

Aufbewahrung im Garten

Gehören Sie zu den Glücklichen, die einen Garten ihr Eigen nennen? Hier haben Sie im Sommer die Möglichkeit, die Sonne richtig zu genießen und frische Luft zu atmen. Je nach Größe Ihres Gartens könnten Sie über ein Gartenhäuschen nachdenken. Gerade für Liegestühle, Gartengeräte wie Harken und Rasenmäher sind Gartenhäuschen ideal.

Für alles, was Sie sonst noch draußen brauchen, wie Windlichter, Polster für die Gartenmöbel oder das Set Wasserpistolen für die Kinder, eignet sich eine Aufbewahrungsbox im Garten. Besonders praktisch und platzsparend sind dafür Möbel mit Doppelfunktion. Beispielsweise hat manch eine Gartenbank nicht nur eine bequeme Sitzfläche, sondern darunter noch eine Menge Stauraum für alles, was nicht die ganze Zeit Wind und Wetter ausgesetzt werden soll.

 

 

 

 

 

*}