Badausstattung

Weitere Varianten
Home Ideas Badteppich, 60 x 100 cm
Home Ideas Badteppich, 60 x 100 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Badgarnitur
Home Ideas Badgarnitur
2-teilig
Home Ideas WC-Sitz mit Holzkern, Steine
Home Ideas WC-Sitz mit Holzkern, Steine
1 Stück
Home Ideas WC-Sitz mit Holzkern, weiß
Home Ideas WC-Sitz mit Holzkern, weiß
1 Stück
Home Ideas WC Sitz mit Holzkern, Orchidee
Home Ideas WC Sitz mit Holzkern, Orchidee
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Badvorleger, uni, 50 x 75 cm
Home Ideas Frottier-Badvorleger, uni, 50 x...
2er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Duschtuch, uni, 70 x 130 cm
Home Ideas Frottier-Duschtuch, uni, 70 x...
2er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Gästetuch, uni, 30 x 50 cm
Home Ideas Frottier-Gästetuch, uni, 30 x...
6er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Handtuch, uni, 50 x 90 cm
Home Ideas Frottier-Handtuch, uni, 50 x 90 cm
5er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Duschtuch, 70 x 140 cm
Home Ideas Frottier-Duschtuch, 70 x 140 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Bad-Garnitur ohne Ausschnitt
Home Ideas Bad-Garnitur ohne Ausschnitt
2-teilig
Weitere Varianten
Home Ideas Badteppich, 60 x 100 cm
Home Ideas Badteppich, 60 x 100 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Bad-Garnitur mit Ausschnitt
Home Ideas Bad-Garnitur mit Ausschnitt
2-teilig
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Saunatuch, 80 x 200 cm
Home Ideas Frottier-Saunatuch, 80 x 200 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Waschhandschuh, 16 x 21 cm
Home Ideas Frottier-Waschhandschuh, 16 x...
6er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Gästehandtuch, 30 x 50 cm
Home Ideas Frottier-Gästehandtuch, 30 x 50 cm
6er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Handtuch, 50 x 100 cm
Home Ideas Frottier-Handtuch, 50 x 100 cm
2er-Pack
Bosch Personenwaage PPW4202
Bosch Personenwaage PPW4202
1 Stück
Home Ideas Handbrause, Ø 9,8 cm
Home Ideas Handbrause, Ø 9,8 cm
1 Stück
Home Ideas Handbrause,  Ø 12 cm
Home Ideas Handbrause, Ø 12 cm
1 Stück
Home Ideas Handbrause, Ø 10 cm
Home Ideas Handbrause, Ø 10 cm
1 Stück
Home Ideas Kunststoff WC-Sitz, Bambus mit Stein
Home Ideas Kunststoff WC-Sitz, Bambus mit...
1 Stück
Home Ideas Brauseschlauch,  Ø 1,4 cm, Länge 2 m
Home Ideas Brauseschlauch, Ø 1,4 cm,...
1 Stück
Home Ideas Kunststoff WC-Sitz, weiß
Home Ideas Kunststoff WC-Sitz, weiß
1 Stück
Weitere Varianten
Weinberger Badezimmeruhr, Quarz
Weinberger Badezimmeruhr, Quarz
1 Stück
Weitere Varianten
Weinberger Badezimmeruhr, Funk
Weinberger Badezimmeruhr, Funk
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Badvorleger, uni, 50 x 75 cm
Home Ideas Frottier-Badvorleger, uni, 50 x...
2er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Duschtuch, uni, 70 x 130 cm
Home Ideas Frottier-Duschtuch, uni, 70 x...
2er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Gästetuch, uni, 30 x 50 cm
Home Ideas Frottier-Gästetuch, uni, 30 x...
6er-Pack
Weitere Varianten
Home Ideas Frottier-Handtuch, gestreift, 50 x 90 cm
Home Ideas Frottier-Handtuch, gestreift,...
5er-Pack

Ausstattung für große und kleine Badezimmer

Noch vor 100 Jahren waren perfekt ausgebaute Badezimmer eher die Ausnahme als die Regel. In vielen alten Gebäuden gab es Waschmöglichkeiten in der Küche und Toiletten auf dem Hausflur. Gerade in Großstädten waren die sogenannten Nasszellen als eigene Räume bloß einem kleinen Teil der Bevölkerung vorbehalten. Badezimmer in der Form, wie wir sie heute kennen, sind erst seit wenigen Jahrzehnten standardmäßiger Bestandteil der eigenen vier Wände. Missen wollen wir sie umso weniger, denn ein abgeschlossener Raum für die Körperpflege ist wahrlich ein Luxus.

Im Badezimmer, auf Englisch bathroom oder bath, machen Sie sich morgens fertig für den Tag, putzen mit den Kindern die Zähne oder nehmen ein ausgedehntes Entspannungsbad. Wir alle verbringen einen nicht unerheblichen Teil unserer Zeit zu Hause im Bad. Umso wichtiger ist es, sich in diesem Raum auch wohlzufühlen. Es gibt viele Möglichkeiten, aus dem funktionalen Badezimmer eine kleine Oase zu machen, in der Sie sich so richtig entspannen können, trotz Alltagsstress.

Badezimmer müssen viele Anforderungen gleichzeitig erfüllen:

  • Sie müssen Stauraum für alles bieten, was Sie zur Körperpflege brauchen. Das beginnt mit den richtigen Badezimmermöbeln.
  • Sie sollten sich wohlfühlen, schließlich handelt es sich um Ihr persönliches Spa.
  • Da hier Wasser und Elektrizität genutzt werden, müssen Sie auf Sicherheit achten, wenn es um die Anschaffung neuer Geräte geht.

Grundausstattung fürs Badezimmer: Badmöbel

Nicht alle Badezimmer sind geräumig. Gerade in einem kleinen Bad ist es wichtig, dass Sie den Platz, der Ihnen zur Verfügung steht, optimal ausnutzen. Mit der Wahl der richtigen Badeinrichtung tun Sie den ersten Schritt in Richtung optimale Badgestaltung.

  • Ein typischer Badschrank ist der Badezimmer Hochschrank. Er hat eine geringe Grundfläche und bietet dennoch viel Stauraum für Handtücher, Fön und Ihre Shampoo-Vorräte. Gleichzeitig haben geschlossene Badezimmerschränke den Vorteil, dass es immer aufgeräumt aussieht ­– das erhöht den Wohlfühlfaktor.
  • Egal, wie klein Ihr Bad ist, für einen Bad Unterschrank ist immer Platz. Sie finden für jedes Waschbecken den passenden Unterschrank und nutzen damit den verfügbaren Raum perfekt. Wenn Sie den Luxus eines Doppelwaschbeckens genießen, gibt es ebenfalls passende Unterschränke. Im Waschtischunterschrank bringen Sie unter, was nicht offen herumliegen soll, wie Handtücher oder Toilettenpapierrollen.
  • Was regelmäßig in Benutzung ist, wollen Sie nicht ständig aus Schränken herausholen. Für diese Dinge eignet sich ein offenes Badezimmer Regal. Einige Regale gibt es als besonders platzsparende Variante zur Wandmontage. So haben Sie mehr Beinfreiheit und können schnell auf Tuben und Tiegelchen zugreifen.
  • Normaler Badezimmerspiegel oder Spiegelschrank? Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Spiegelschränke bieten zusätzlichen Stauraum, wenn es sonst wenig Ablageflächen gibt und haben meist eine integrierte Badezimmerlampe. Allerdings sind sie etwas aufwendiger zu reinigen als einfache Spiegel. Großflächige Spiegel sehen zudem sehr edel aus.

 

Wer sein Bad komplett neu einrichten möchte, kann auf Badezimmermöbel Sets zurückgreifen. Sie beinhalten meistens einen Badezimmerunterschrank und mindestens einen zusätzlichen Badezimmerschrank oder Regale und sind sowohl für kleine Badezimmer als auch für große Bäder erhältlich.

Achten Sie darauf, wie robust die Möbel sind und geben Sie lieber etwas mehr Geld aus, dann haben Sie länger Freude an den Möbelstücken! Die Badausstattung wird aufgrund der Feuchtigkeit im Zimmer stark beansprucht und sollte aus Materialien bestehen, die nicht quellen.

Sperrholzmöbel sind zum Beispiel sehr kostengünstig, jedoch anfällig, da sie, wenn die Oberfläche kleine Schäden erleidet, Feuchtigkeit ziehen und aufquellen. Kunststoffmöbel können eine Alternative sein. Besonders robust und gleichzeitig von sehr edler Optik sind alle Arten von Massivholzmöbeln.

Die richtige Beleuchtung fürs Bad

Eine Badezimmerleuchte ist im Idealfall spritzwassergeschützt oder zumindest unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Mit einer Lichtquelle, die der Schutzart IP X4 entspricht, liegen Sie auf jeden Fall richtig.

Ideal ist es, wenn Sie im Badezimmer verschiedene Lichtquellen für verschiedene Einsatzzwecke haben. Wenn Sie morgens noch schlaftrunken ins Bad laufen, kann es angenehm sein, wenn Sie eine dimmbare Beleuchtung im Badezimmer haben. Auch für ein gemütliches Vollbad brauchen Sie eher zurückhaltendes Licht als taghelle Beleuchtung. Am Spiegel darf es dagegen ruhig heller sein, übliche 60-Watt-Glühbirnen reichen oft nicht aus.

Eine gute Möglichkeit, dunkle Ecken zu erhellen, sind LED-Lampen. Sie erzeugen, besonders am Waschbecken wichtig, helles Licht und sind zudem energiesparend. Viele Spiegelschränke sind mit LED-Lampen ausgestattet und werden einfach über die Steckdose betrieben.

Dekoration fürs Badezimmer

Badezimmer Deko trägt wesentlich zu einer angenehmen Atmosphäre bei. Sind Sie der Typ, der es bunt und ausgeflippt mag oder brauchen Sie eine Oase der Ruhe? Es gibt für jeden Geschmack unzählige Badezimmer Ideen. Lassen Sie sich von Badideen aus Möbelkatalogen inspirieren, schauen Sie online nach Tipps für die Badgestaltung oder lassen Sie einfach Ihrer Kreativität freien Lauf!

Mit ein paar einfachen Veränderungen können Sie den Look Ihres Badezimmers recht unkompliziert und kostengünstig verändern, ohne gleich renovieren zu müssen:

  • Badezimmer Sets, bestehend aus Seifenschalen und -spendern, Toilettenbürstenhalter und Badmülleimern, gibt es in allen erdenklichen Farben und Formen und aus vielen Materialien. Tauschen Sie das eine oder andere Teil ab und zu aus und setzen Sie neue Akzente!
  • Ein Badezimmerteppich bringt neben anderen Heimtextilien ebenfalls frischen Wind ins Bad und verändert durch eine neue Farbkombination unter Umständen das Flair des Raums komplett. Gleiches gilt für einen neuen Duschvorhang in einer anderen Farbe.
  • Wie wäre es mit einer Zimmerpflanze im Bad? Das ist eine schöne Option, sofern Sie Fenster im Bad haben, so dass die Pflanzen genug Licht abbekommen.
  • Haben Sie Platz für eine Truhe oder Sitzbank? Damit wird das Bad vom funktionalen Raum zu einem einladenden Ort, an dem man sich gerne etwas länger aufhält.

Wenn Sie Ihr Badezimmer renovieren möchten

Manchmal muss eine große Veränderung sein. Wenn Sie Ihr Badezimmer renovieren möchten, sollten Sie vorab alles genau planen.

  • Badewanne oder Dusche? Oder wollen Sie beides? Haben Sie wenig Platz, kommt eine Kombilösung in Frage, zum Beispiel mit einer Duschabtrennung in der Badewanne.
  • Fliesenboden ist praktisch, doch achten Sie darauf, dass keine Rutschgefahr besteht. Glasierte Fliesen sind eher unvorteilhaft.
  • Gemauerte Albstellflächen ersparen Ihnen die Anschaffung von Regalen.

Ganz wichtig: Lassen Sie bei der Renovierung einen Fachmann ran. Es ist ausgesprochen ärgerlich, wenn Sie selbst fliesen und später nachbessern lassen müssen. Das kostet Sie letzten Endes mehr Geld, als wenn Sie es gleich vom Profi erledigen lassen.