Sonstiger Haushaltsbedarf

Feuerlöscher
Feuerlöscher
1 Stück
Rotho Treteimer Paso, rot metallic, 20 l
Rotho Treteimer Paso, rot metallic, 20 l
1 Stück
Rotho Treteimer Paso, silber metallic, 20 l
Rotho Treteimer Paso, silber metallic, 20 l
1 Stück
Kesper Klapphocker
Kesper Klapphocker
1 Stück
Duracell Batterien Plus Power AA, 1,5 V
Duracell Batterien Plus Power AA, 1,5 V
8er-Pack
Duracell Batterien Plus Power AAA, 1,5 V
Duracell Batterien Plus Power AAA, 1,5 V
8er-Pack

Haushaltswaren für jeden Bedarf

Im Alltag benötigen wir unzählige Dinge, die wir kaum noch bewusst wahrnehmen, weil sie allgegenwärtig und selbstverständlich sind. In unserem Haus oder unserer Wohnung umgeben uns zahlreiche Gegenstände, die wir zu unserem Haushalt zählen. Haushaltswaren nennt man all das, was dazu beiträgt, dass wir unser Leben derart angenehm führen können, wie wir es tun. Haushaltswaren sind also ein Sammelbegriff für alle Alltagshilfen, die die Bewältigung des Haushalts leichter machen. Angefangen bei Putzmitteln, über Küchenzubehör bis hin zum Wäscheständer oder der Sprühstärke zum Bügeln, gehören alle Haushaltshelfer dazu, die keine Haushaltsgeräte sind.

Viele Artikel, die heute unser Leben erleichtern, gab es in dieser Form noch vor einigen Jahrzehnten nicht. Geputzt und gewaschen wurde früher mühsam mit Kernseife, Essig, Natron und Soda, während wir uns heute moderner Reinigungsmittel bedienen, die Putzen und Waschen zum Kinderspiel machen. Die moderne Welt hält glücklicherweise für jeden Anwendungsfall die passenden Haushaltswaren bereit.

Was zu Haushaltswaren zählt? Alles, was Sie zur Bewältigung typischer Haushaltsaufgaben brauchen. Das fängt bei Putzmitteln und -zubehör an, reicht über Koch- und Backzubehör und Küchenhelfer bis hin zur Wäschepflege. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere praktische Dinge: Kerzen, Streichhölzer, Insektenspray oder Pappteller für die nächste Gartenparty.

Zubehör zum Kochen und Backen

Zu den angenehmeren Aufgaben im Haushalt gehört sicher das Zubereiten von Mahlzeiten. Was im Alltag schon mal etwas Stress verursacht, kann auf der anderen Seite ein wunderschönes Ritual für die ganze Familie bedeuten. Damit Ihnen die Arbeit erleichtert wird und Sie sich auf die schönen Momente beim Kochen und Backen konzentrieren können, brauchen Sie einige Haushaltswaren, die Ihnen behilflich sind.

  • Das passende Kochgeschirr, wie Pfannen, Töpfe, Bräter und Co., ist das A und O, um leckere Ergebnisse zu erzielen.
  • Wer backen möchte, braucht hierfür die passenden Formen und Backbleche und im Anschluss Haushaltswaren, die die Dekoration und das Anrichten erleichtern.
  • Küchenhelfer machen Ihr Leben deutlich einfacher. Von der Alufolie über Schaschlikspieße bis zum Küchenmesser werden Sie viele Haushaltswaren regelmäßig zum Einsatz bringen – und sie vermissen, wenn sie gerade nicht griffbereit sind.
  • Zum Anrichten und Genießen sind Geschirr und Besteck die wichtigsten Haushaltswaren.
  • Kein Haushalt, vor allem keine Küche, kommt ohne Aufbewahrungsdosen aus. Ob luftdicht verschließbar für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Kühlschrank oder als dekoratives Aufbewahrungselement auf der Arbeitsfläche oder dem Schrank – Dosen und Gläser sind Haushaltswaren, die uns täglich begleiten und Ordnung schaffen.

Wichtige Haushaltswaren: Putz- und Reinigungsmittel

Jeder, der einmal über längere Zeit die Wohnung nicht geputzt hat, weiß, wie viel Staub und Dreck sich ansammeln – und was im Einzelnen alles gereinigt werden muss. Es gibt so ziemlich für jeden Anwendungsfall das passende Putzmittel und das nötige Zubehör. Kein Haushalt kommt ohne ein paar grundlegende Haushaltswaren aus dem Reinigungsbereich aus:

  • Zu den ersten Utensilien, die man beim Einzug kauft, gehört ein Besen-Set oder zumindest ein Handfeger mit Schaufel.
  • Eimer und Wischmop gehören ebenfalls zu den Haushaltswaren, ohne die ein Haushalt kaum zu bändigen ist.
  • Ein Muss ist Neutral- beziehungsweise Universalreiniger, der für die meisten unempfindlichen Oberflächen geeignet ist.
  • Steinböden brauchen ebenso wie Holzböden speziell dafür vorgesehene Putzmittel.
  • Spülmittel zum Handspülen, aber auch Spülmaschinenreiniger und Spülmaschinensalz sind in der Küche ebenfalls wichtige Haushaltswaren.
  • Spülbürsten, Schwämme, Schwammtücher und Co. brauchen Sie bei jeder Reinigung. Für manche Zwecke ist ein Mikrofasertuch am besten geeignet.
  • Fürs Badezimmer, wo sich oft widerspenstiger Schmutz und Kalk ablagern, werden spezielle Badputzmittel und Essigreiniger zur Entkalkung angeboten.
  • Toilettenreiniger müssen besonders intensiv reinigen und hartnäckige Verschmutzungen lösen können.
  • Dafür geht es bei der Pflege von Holzmöbeln sehr sanft zu: Möbelpolitur gehört ebenfalls zu den Haushaltswaren.
  • Staubtücher und Staubsaugerbeutel helfen Ihnen, den Staub in Ihrem Haushalt wirkungsvoll zu bekämpfen.

Noch ein kleiner, aber wichtiger Hinweis zur Aufbewahrung von Putzmitteln: Lagern Sie diese Haushaltsprodukte immer außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren. Außerdem sollten Flaschen und Packungen nach Möglichkeit fest verschlossen sein, damit Flüssigkeiten nicht verdunsten oder auslaufen können und Pulver nicht verklumpen. Im Idealfall bewahren Sie Putzmittel an einem kühlen, trockenen Ort auf.

So geht Wäschepflege leicht von der Hand

Die moderne Hausfrau oder der moderne Hausmann müssen längst nicht mehr stundenlang am Waschbrett stehen und dort Textilien schrubben. Zum Glück! Die Waschmaschine ist unter den Hausgeräten einer der wertvollsten Haushaltshelfer und vermutlich sogar der, der am meisten Zeit spart. Doch mit der Anschaffung einer Maschine allein ist es noch längst nicht getan. Zur umfassenden Wäschepflege gehören einige Haushaltswaren:

  • Das passende Waschmittel für jede Art von Wäsche, die Sie haben, ist wichtig, ob weiß oder bunt, Feinwäsche, Wollwäsche oder normale Stoffe. Sie stellen damit sicher, dass Ihre Wäsche ihre Form behält, nicht verblasst und richtig sauber wird.
  • Für hartnäckige Flecken wie Rotwein oder Fett gibt es spezielle Fleckenentferner.
  • Sie mögen Ihre Wäsche weich und duftend? Hier kann ein Weichspüler der richtige Helfer sein.
  • Und nicht nur die Wäsche, auch die Maschine braucht Pflege. Denken Sie daran, regelmäßig die Maschine zu entkalken oder ihr direkt bei jedem Waschgang einen Entkalker zu gönnen. Auf diese Weise bewahren Sie Ihre Waschmaschine langfristig vor Schäden.
  • Nach dem Trocknen muss so manches Teil gebügelt werden. Dazu benötigen Sie Bügeleisen und Bügelbrett. Moderne Dampfbügeleisen werden mit destilliertem Wasser betrieben. Beim Bügeln kann Ihnen Sprühstärke eine große Hilfe sein.

 

Andere Alltagshelfer

Manch ein Haushaltsartikel taucht in unserem Bewusstsein erst auf, wenn er fehlt. Beispielsweise sollten in jedem Haushalt die meisten der folgenden Haushaltswaren immer vorrätig sein:

  • Batterien verstecken sich überall, von der Küchenuhr bis zum Wecker. Ein Vorrat an Batterien unterschiedlicher Größen sollten Sie stets auf Lager haben.
  • Kerzen sind, vor allem in der dunklen Jahreszeit, nicht nur ein schöner Lichtspender, sondern wärmen zugleich das Herz. Daneben sind sie ein Wohnaccessoire, das Ihre Wohnung ziert und eine wohlige Atmosphäre Im Haus schafft.
  • Insektenspray kann im Sommer eine große Erleichterung sein. Als vorbeugende Maßnahme hilft ein Insektengitter, das Sie am Fenster anbringen.
  • Haben Sie Haustiere wie Katzen oder Hunde? Dann wissen Sie um den Wert von Fusselrollen.

Das ist nur eine kleine Auswahl der Haushaltswaren, die häufig benötigt werden. Der Bedarf ist natürlich von Haushalt zu Haushalt verschieden, doch einen gewissen Grundstock an Haushaltswaren braucht jeder.