Wohndecken & Wohnkissen

Weitere Varianten
SALE
Home Ideas Deko-Kissen, 50 x 50 cm
Home Ideas Deko-Kissen, 50 x 50 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Nur online
Home Ideas Kuscheldecke mit Ärmeln, 150 x 240 cm
Home Ideas Kuscheldecke mit Ärmeln, 150 x...
1 Stück
SALE
Deko-Kissen Herz, 38 x 38 cm
Deko-Kissen Herz, 38 x 38 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Kissen, 50 x 50 cm
Home Ideas Kissen, 50 x 50 cm
1 Stück
Weitere Varianten
SALE
Home Ideas Mikrofaser Kuscheldecke mit Lammfellimitat
Home Ideas Mikrofaser Kuscheldecke mit...
1 Stück
SALE
Deko-Kissen Stern, 38 x 38 cm
Deko-Kissen Stern, 38 x 38 cm
1 Stück
SALE
Home Ideas Dekokissen, Zopf-Design, 50 x 50 cm
Home Ideas Dekokissen, Zopf-Design, 50 x...
1 Stück
Weitere Varianten
SALE
Home Ideas Wohndecke, 150 x 200 cm
Home Ideas Wohndecke, 150 x 200 cm
1 Stück
Deko-Kissen Elch, 38 x 38 cm
Deko-Kissen Elch, 38 x 38 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Kuscheldecke, 150 x 200 cm
Home Ideas Kuscheldecke, 150 x 200 cm
1 Stück
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke, weiß-braun
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke,...
1 Stück
SALE
Home Ideas Kuscheldecke, Zopf-Design, 150 x 200 cm
Home Ideas Kuscheldecke, Zopf-Design, 150...
1 Stück
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke, creme-beige
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke,...
1 Stück
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke, schwarz-weiß
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke,...
1 Stück
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke, grau-weiß
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke, grau-weiß
1 Stück
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke, lila-flieder
Home Ideas Mikrofaser-Kuscheldecke,...
1 Stück
Home Ideas Cooking Stuhlkissen 2er-Pack, 40 x 40 cm, grau
Home Ideas Cooking Stuhlkissen 2er-Pack,...
2er-Pack
Home Ideas Cooking Stuhlkissen 2er-Pack, 40 x 40 cm, braun
Home Ideas Cooking Stuhlkissen 2er-Pack,...
2er-Pack
Home Ideas Living Wohndecke, 150 x 200 cm
Home Ideas Living Wohndecke, 150 x 200 cm
1 Stück
Home Ideas Living Wohndecke, 150 x 200 cm
Home Ideas Living Wohndecke, 150 x 200 cm
1 Stück
Home Ideas Living Dekokissen, 50 x 50 cm
Home Ideas Living Dekokissen, 50 x 50 cm
1 Stück
Home Ideas Living Wohndecke, 150 x 200 cm
Home Ideas Living Wohndecke, 150 x 200 cm
1 Stück
Home Ideas Living Dekokissen, 50 x 50 cm
Home Ideas Living Dekokissen, 50 x 50 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Living Kuscheldecke, 150 x 200 cm
Home Ideas Living Kuscheldecke, 150 x 200 cm
1 Stück
Weitere Varianten
Home Ideas Living Mikrofaser-Kuscheldecke mit Struktur, 150 x 200 cm
Home Ideas Living Mikrofaser-Kuscheldecke...
1 Stück

Wohndecken und Wohnkissen für Ihr Zuhause

Wohntextilien wie Wohndecken und Wohnkissen tragen wesentlich dazu bei, dass wir uns in unseren eigenen vier Wänden wohlfühlen, denn textilen Dekorationen haftet immer etwas Gemütliches und Behagliches an. Accessoires wie Decken und Kissen erfüllen sogar mehrere Funktionen. Sie dienen der optischen Verschönerung von Wohn- und Schlaflandschaften, können als Schlaftextilien für das Mittagsschläfchen verwendet werden und eignen sich ausgezeichnet als Kuscheldecken und -kissen beim gemütlichen Abend auf der Couch. Das Angebot an Wohndecken und Wohnkissen ist heutzutage größer denn je und hält für jeden Geschmack und Einrichtungsstil die passenden Varianten bereit. 

Wohndecken für jeden Zweck

Der Begriff Wohndecken umfasst im Grunde genommen sämtliche Decken, bei denen es sich nicht um Bettwaren handelt. Daunendecken, Federdecken und Schlafdecken aus Kunstfasern, die ausdrücklich als Bettdecken angeboten werden, sind von Wohndecken zu unterscheiden.

Decken, die das Zuhause wohnlicher gestalten, finden sich in unterschiedlichen Ausführungen in vielen Haushalten. Anders als die Bezeichnung Wohndecke suggerieren mag, kommen die Textilien nicht bloß im Wohnzimmer zum Einsatz, wenngleich dieser Raum üblicherweise als gemütlicher Aufenthaltsraum für die ganze Familie dient und dementsprechend häufig mit Wohntextilien wie Decken und Kissen ausgestattet ist. Hier eine kleine Übersicht über Arten und Einsatzzwecke von Wohndecken:

  • Tagesdecke: Sogenannte Tagesdecken finden sich meistens in Schlafzimmern, Gästezimmern und Kinderzimmern – überall dort, wo ein Bett steht. Mit einer Tagesdecke wird nämlich die Schlafstätte tagsüber bedeckt, um einerseits die Bettwaren vor Staub und Verschmutzungen zu schützen, und andererseits, um den gesamten Raum aufgeräumter erscheinen zu lassen. Tagesdecken können aus verschiedenen Materialien gefertigt sein, verfügen manchmal über einen zarten Glanzeffekt und tragen zu einem stilvollen Ambiente bei. 
  • Kuscheldecke: Wenn Sie auch zu denen gehören, die unabhängig von der Jahreszeit einfach immer kalte Füße haben, gehören Wohndecken in Form von Kuscheldecken vermutlich seit jeher zur Standardausstattung in Ihrem Zuhause. Doch selbst diejenigen, die nicht fröstelig veranlagt sind, wissen flauschig weiche Kuscheldecken zu schätzen, denn mit einer Decke auf dem Sofa zu sitzen, ist schlicht gemütlicher als ohne. Wenn Sie an lauen Sommerabenden mit der Familie oder Freunden draußen grillen und es nach Sonnenuntergang doch etwas frisch wird, gibt es nichts Schöneres, als sich behaglich in eine Kuscheldecke zu hüllen. Wohndecken, die zum Hineinkuscheln gedacht sind, sind meist weich, flauschig und herrlich anschmiegsam. In vielen Fällen handelt es sich um Polyesterdecken beziehungsweise Mikrofaserdecken oder Wolldecken. Hinsichtlich Gestaltung und Größe wird jeder nach seinen Vorstellungen fündig. 
  • Schlafdecken: Ist von Schlafdecken im Zusammenhang mit Wohndecken die Rede, sind damit nicht Bettwaren für die Nachtruhe gemeint, sondern leichte Decken für Nickerchen zwischendurch. Grundsätzlich können Sie Kuscheldecken als Schlafdecken verwenden, womöglich präferieren Sie beim Ausruhen und Schlafen aber Decken aus einem Material, das sich nicht flauschig anfühlt, sondern glatt. Baumwolldecken, die nicht angeraut sind und sich nicht an den Körper anschmiegen, sondern nur sacht aufliegen, sind als Schlafdecken für kurze Erholungspausen tagsüber gut geeignet.
  • Dekodecken: Zu guter Letzt gibt es Wohndecken, die ausschließlich als dekorative Elemente dienen. Hierzu gehören beispielsweise Webpelze und Kunstfelle, die auf dem Boden oder auf Couch und Sessel drapiert werden. Zum Zudecken oder Hineinkuscheln eignen sich solche Decken nicht.

Die Abgrenzung der einzelnen Arten von Wohndecken ist nicht trennscharf zu ziehen. Je nach Material, Design und Größe können Decken verschiedene Funktionen erfüllen und zum Beispiel sowohl als praktische Kuscheldecken als auch als dekorative Decken zum Einsatz kommen.

Mit Wohnkissen das Zuhause noch gemütlicher gestalten

Kissen und Decken gehören gewissermaßen zusammen, daher finden sich neben Wohndecken in vielen Haushalten mindestens genauso viele Wohnkissen. Darunter sind Kissen zu verstehen, die nicht als Kopfkissen für die Nachtruhe dienen. Selten handelt es sich bei Wohnkissen um Federkissen oder Daunenkissen. Vielmehr haben Sie es hier meist mit Kunstfaserkissen zu tun, die pflegeleicht und vielseitig verwendbar sind.

Wohnkissen werden auch als Dekokissen und Zierkissen bezeichnet. Erhältlich sind kleinformatige Kissen, die eher dekorativen Zwecken dienen, beispielsweise zur Zierde der Couchlehne, ebenso wie größere Wohnkissen, deren Format dem von Kopfkissen aus dem Bereich der Bettwaren nahekommt. Sie eignen sich perfekt als Kuschelkissen, um es sich auf dem Sofa oder im Sessel so richtig bequem zu machen, können als Rückenstütze und als Kopfkissen für kurze Mittagsschläfchen fungieren.

Eine Sonderform von Wohnkissen sind Sitzkissen. Sie sind meist flacher als andere Kissen und haben einen sehr spezifischen Zweck: Sie dienen als Sitzauflagen auf Stühlen und Bänken und tragen zu mehr Sitzkomfort bei. Dekorativen Charakter haben Stuhlkissen und Bankauflagen außerdem. Mit textilen Auflagen versehen, muten Sitzmöbel gleich viel einladender an.

Pflege und Reinigung von Wohnkissen und Wohndecken

Moderne Wohndecken und Wohnkissen sind in vielen Fällen pflegeleicht und maschinenwaschbar. Wie genau Sie Ihre Tagesdecken, Kuscheldecken und Dekokissen reinigen, hängt vom Material der Wohntextilien ab. Beachten Sie in jedem Fall die Pflegehinweise des Herstellers, um sicherzugehen, dass Ihre Decken und Kissen lange Zeit ihre schöne Optik und Beschaffenheit behalten! Hier ein paar allgemeine Pflegetipps:

  • Wohnkissenbezüge und Wohndecken aus Baumwolle und Polyester (Mikrofaser) können in aller Regel problemlos in der Waschmaschine gereinigt und in den Trockner gegeben werden. Wolldecken, Pelze und Textilien aus anderen empfindlichen Materialien erfordern mitunter Handwäsche. Die Pflegehinweise auf dem Etikett beziehungsweise der Verpackung geben genaue Auskunft.
  • Wichtig ist, die empfohlene Waschtemperatur nicht zu überschreiten. Für Wohnkissen und Wohndecken gelten durchschnittlich geringere Temperaturen als für Bettzeug. Je nach Material sind Waschgänge bei 30 bis 40 Grad Celsius üblich. Nicht selten wird die Reinigung im Schonwaschgang empfohlen.
  • Damit flauschige Kuscheldecken und Bezüge von Wohnkissen lange ihre weiche Beschaffenheit behalten, ist es empfehlenswert, die Textilien nach der Wäsche in den Trockner zu geben. Außerdem kann es sinnvoll sein, Weichspüler zu verwenden, vor allem, wenn Sie keinen Trockner haben und die Wäsche an der Luft trocknen lassen. 
  • Um sich die Pflege von Wohnkissen und Wohndecken zu erleichtern, achten Sie am besten schon beim Kauf darauf, wie sich die Wohntextilien reinigen lassen. Bei Dekokissen ist es von großem Vorteil, wenn sich der Bezug abnehmen lässt. Größere Kissen passen womöglich nicht in die Waschmaschine oder erfordern aufgrund ihrer Füllung zwingend eine Trocknung in einem Wäschetrockner, die in Haushalten ohne Trockner nicht möglich ist. 

Grundsätzlich gilt: Sofern Sie sich an die Pflegehinweise des Herstellers halten, werden Sie lange Freude an Ihren Wohnkissen und Wohndecken haben. Die Auswahl ist groß und hält für jedes Interieur geeignete Varianten bereit. Von dezenten Mikrofaserdecken und Kissen mit unifarbener Gestaltung über modern gemusterte Blickfänge bis hin zu saisonalen Dekokissen mit zur Jahreszeit passenden Motiven ist alles erhältlich.