Kinderzubehör
Nur online
CBX Kindersitz Aura-fix, braun
CBX Kindersitz Aura-fix, braun
Nur online
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, blau
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, blau
Nur online
CBX Shima Babyschale, grau
CBX Shima Babyschale, grau
Nur online
Polisport Fahrrad-Kindersitz BILBY
Polisport Fahrrad-Kindersitz BILBY
Nur online
CBX Kindersitz Aura-fix, grau
CBX Kindersitz Aura-fix, grau
Nur online
CBX Kindersitz Aura-fix, schwarz
CBX Kindersitz Aura-fix, schwarz
Nur online
CBX Kindersitz Aura-fix, rot
CBX Kindersitz Aura-fix, rot
Nur online
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, anthrazit
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, anthrazit
Nur online
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, grau
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, grau
Nur online
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, rot
CBX Onida Reisesystem inkl. Shima, rot
Nur online
CBX Shima Babyschale, jeansblau
CBX Shima Babyschale, jeansblau
Nur online
CBX Shima Babyschale, rot
CBX Shima Babyschale, rot
Nur online
CBX Shima Babyschale, anthrazit
CBX Shima Babyschale, anthrazit
Nur online
Safety 1st Soft Dreams Reisebett
Safety 1st Soft Dreams Reisebett

Vom Baby bis zum Schulkind – Kinderzubehör für verschiedene Altersklassen

Hat sich Familiennachwuchs angekündigt, benötigen Sie allerlei Utensilien und Einrichtungsgegenstände, zum Beispiel ein Bettchen oder eine Wickelkommode. Sobald die ersten Familienausflüge geplant werden, ist zudem weiteres Zubehör für Kinder erforderlich. Dazu gehören etwa Kombikinderwagen, Babyschalen und Kindersitze fürs Auto oder spezielle Fahrradsitze. Beim Kauf von Kinderzubehör gilt es vor allem darauf zu achten, für welches Alter und welche Körpergröße die jeweiligen Produkte geeignet sind.

 

Familienausflüge mit dem Auto: Babyschalen und Autositze für Kinder im Überblick

Babyschalen und Autositze werden im Regelfall entweder mit ISOFIX-System oder mithilfe des Dreipunktgurts im Auto befestigt. Für Kinder-Autositze gibt es zwei verschiedene Normen – die UN ECE Reg. 44, laut der die Sitze in Gewichtsklassen von 0 bis III unterteilt werden, sowie die UN ECE Reg. 129, die auch unter dem Begriff i-Size geläufig ist. Hier ist die Körpergröße des Kindes ausschlaggebend bei der Auswahl des richtigen Kindersitzes. Darüber hinaus gelten bei i-Size einige weitere Standards, was die Ausstattung angeht.

Babyschalen und Kinder-Autositze werden nach der „UN ECE Reg. 44“-Norm in folgende Gewichtsklassen unterteilt:

  • Gruppe 0: Babyschalen für Neugeborene und Kinder bis zu einem Gewicht von 13 kg. Befestigt werden die Babyschalen entgegen der Fahrtrichtung. Sie eignen sich für Kinder bis ungefähr 1,5 Jahren.
  • Gruppe I: Kindersitze der Gruppe I sind für Kinder mit einem Körpergewicht zwischen 9 und 18 kg konzipiert (entspricht etwa dem Alter von 1,5 bis 4 Jahren). Einige gibt es als Reboarder-Variante, die wie Babyschalen entgegen der Fahrtrichtung positioniert werden.
  • Gruppe II: Autositze oder Sitzerhöhungen für Kinder, die zwischen 15 und 25 kg wiegen. Sitze der Gruppe II sind für Kinder bis circa 7 Jahre gedacht, entscheidend aber ist auch hier das Gewicht.
  • Gruppe III: Diese Kindersitze oder Sitzerhöhungen sind für die Gewichtsklasse von 22 bis 36 kg konzipiert und können für Kinder in einem Alter von ungefähr 7 bis 12 Jahren genutzt werden.

Mitwachsende Sitze decken gleich mehrere Gewichtsklassen ab. Wichtig hierbei ist, dass der Sitz entsprechend des Gewichts und der Größe des Kindes zum richtigen Zeitpunkt verstellt wird.

 

Kinder-Fahrradsitze für kleine Beifahrer auf dem Zweirad

Eltern, die gerne mit dem Zweirad unterwegs sind und ihren Nachwuchs mitnehmen möchten, nutzen dafür spezielle Kinder-Fahrradsitze. Mit diesem Kinderzubehör ist es problemlos möglich, Kinder, die noch nicht selbst radeln können, mit auf die nächste Radtour zu nehmen oder sie mit dem Zweirad zur Kita zu bringen. Sobald Kinder stabil aufrecht sitzen können, sind sie im Grunde bereit dafür, in einem Fahrradsitz Platz zu nehmen. Dieses Kinderzubehör wird in der Regel am Heck des Fahrrads montiert und ist bis zu einem Körpergewicht von 22 kg zugelassen. Erhältlich ist solches Fahrradzubehör für Kinder in verschiedenen Varianten, zum Beispiel als Fahrradsitz für die Montage am Lenker. Hier gelten andere Gewichtsbeschränkungen.

 

Mit der Familie auf Reisen – Reisesysteme, Betten und weiteres Kinderzubehör

Familien mit Kindern benötigen nicht nur geeignetes Kinderzubehör für Rad- oder Autofahrten des Alltags, sondern auch für längere Touren beziehungsweise Reisen. Damit Sie für mehrtägige Ausflüge bestens ausgestattet sind, finden Sie in unserem Onlineshop nützliches Kinderzubehör wie Reisebetten sowie Reisesysteme mit umfangreichem Kinderwagen-Zubehör vor. Solche Sets enthalten beispielsweise eine Babyschale und einen Kinderwagenaufsatz und lassen sich mit wenigen Handgriffen dem Gewicht und der Größe des Kindes anpassen. Mit dem Kinderzubehör aus unserem Onlineshop sind Sie für den Familienalltag gut gerüstet.