Backzubehör

Kesper Schneide- und Abdeckplatte
Kesper Schneide- und Abdeckplatte
1 Stück
Zenker Ausziehbares Backblech mit Thermo-Lochung
Zenker Ausziehbares Backblech mit...
1 Stück
ausverkauft
Zenker Ausziehbares Backblech
Zenker Ausziehbares Backblech
1 Stück
Zenker Bundform, 22 cm
Zenker Bundform, 22 cm
1 Stück
Zenker Kastenform, 30 cm
Zenker Kastenform, 30 cm
1 Stück
Zenker Springform, 26 cm
Zenker Springform, 26 cm
1 Stück
Home Ideas Silikon Teigrolle
Home Ideas Silikon Teigrolle
1 Stück
Home Ideas Silikon Arbeitsmatte
Home Ideas Silikon Arbeitsmatte
1 Stück
Home Ideas Silikon Duo-Spritzbeutel
Home Ideas Silikon Duo-Spritzbeutel
1 Set
Silikon-Pizzabackblech
Silikon-Pizzabackblech
2 Stück
Silikon-Backmatte für 3 Baguettes
Silikon-Backmatte für 3 Baguettes
1 Stück
Silikon-Kastenbackform, rechteckig, 30 cm
Silikon-Kastenbackform, rechteckig, 30 cm
1 Stück
Home Ideas Brat- und Auflaufformen, 28,5 x 23 cm
Home Ideas Brat- und Auflaufformen, 28,5 x...
2 Stück
Home Ideas Brat- und Auflaufform, 26,5 x 41 cm
Home Ideas Brat- und Auflaufform, 26,5 x...
1 Stück
ausverkauft
Efi Gugelhupfform, 22 cm
Efi Gugelhupfform, 22 cm
1 Stück
Efi Königskuchenform, 30 cm
Efi Königskuchenform, 30 cm
1 Stück
ausverkauft
Efi Springform, 29 cm
Efi Springform, 29 cm
1 Stück
Efi Backform für 6 Muffins
Efi Backform für 6 Muffins
1 Stück
ausverkauft
Efi Backform für 6 Maxi-Muffins
Efi Backform für 6 Maxi-Muffins
1 Stück
ausverkauft
Efi Backform für 12 Mini-Muffins
Efi Backform für 12 Mini-Muffins
1 Stück
ausverkauft
Efi Ausziehbares Backblech, 37 x 33,5 x 3,5 cm
Efi Ausziehbares Backblech, 37 x 33,5 x...
1 Stück
ausverkauft
Efi Brat- und Backform, 42 x 29 x 4 cm
Efi Brat- und Backform, 42 x 29 x 4 cm
1 Stück
Efi Springform rechteckig, 39,5 x 28 x 8 cm
Efi Springform rechteckig, 39,5 x 28 x 8 cm
1 Stück

Mit Backzubehör leckere Kuchen und Torten zaubern

In den vergangenen Jahren ist es wieder zunehmend in Mode gekommen, selbst zu backen. Was früher eher den Müttern und Großmüttern zugeschrieben wurde, ist heute unter vielen jungen Leuten ein beliebtes Hobby. Und nicht zuletzt Kinder lieben es, ihren Eltern beim Backen zu helfen, auch wenn es zumeist ums Naschen nebenbei geht. Backen boomt und in Buchhandlungen finden sich regalweise Backbücher für jeden Geschmack – klassisch, vegan, glutenfrei, kohlenhydratarm oder Paleo. Es gibt keine Ausrede mehr, nicht zu backen.

Natürlich ist es mit einem Backbuch oder Onlinerezept nicht getan. Zum Backen brauchen Sie das passende Backzubehör. Erst so macht das Arbeiten richtig Spaß, denn gutes Werkzeug ist in der Küche wichtig. Ob Sie die Küchenhelfer einzeln oder als Backzubehör Set erwerben, können Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf entscheiden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie das Backzubehör nicht nur günstig, sondern vor allem robust und langlebig kaufen. Empfehlenswert sind pflegeleichte und spülmaschinenfeste Teile.

Backzubehör – die Grundausstattung

Ein paar Dinge brauchen Sie zum Backen unbedingt, andere sind eher optional. Zur Grundausstattung gehören folgende Backutensilien auf jeden Fall:

  • Es ist so selbstverständlich, dass man es gerne mal vergisst, aber ohne ein Backblech werden Sie es schwer haben, Kuchen, Kekse und Co. zuzubereiten. Es gibt verschiedene Arten von Backblechen. Auf Backblechen mit extra hohem Rand können Sie beispielsweise sehr komfortabel Blechkuchen backen.
  • Backpapier ist ein Küchenhelfer, der zum Backzubehör zählt und verhindert, dass Kekse, Pizza und andere Speisen, die nicht in einer Form gebacken werden müssen, am Backblech kleben bleiben.
  • Backen erfordert genaues Abmessen und Wiegen, deswegen ist eine Küchenwaage wichtiger Bestandteil des Backzubehörs.
  • Wenn Sie nach amerikanischem Vorbild Cupcakes backen wollen, brauchen Sie spezielle Messbecher, die Ihnen die Maßeinheit „cup“ (englisch für Tasse) anzeigen.
  • Kuchenformen und Bleche bestreichen Sie, sofern sie nicht beschichtet sind, mit Öl oder Butter, damit nichts anbackt. Dafür eignen sich spezielle Backpinsel, zum Beispiel aus Silikon.
  • Backzubehör wie ein Teigroller oder Nudelholz ist in verschiedenen Größen erhältlich und hilft Ihnen dabei, Teig gleichmäßig auszurollen.
  • Ausreichend große Schüsseln, um Teig darin anzurühren, sind ein Muss.
  • Um den Inhalt aus der Schüssel in die Form zu befördern, ohne dass etwas danebengeht, benötigen Sie einen Teigschaber.
  • Kleinere Helferlein in Sachen Backzubehör erleichtern Ihnen das Leben ungemein: Mehlschüttelsiebe, Abkühlgitter und Puderzuckerstreuer perfektionieren nicht nur das Backen, sondern auch die spätere Dekoration.
  • Last but not least gehören zum Backzubehör eines Hobbybäckers diverse Kuchen- und Ausstechformen.

 

Kuchen-, Muffin- und Ausstechformen

Zum Backzubehör zählen des Weiteren unterschiedliche Backformen, die für unterschiedliche Backkreationen besonders gut geeignet sind.

  • Die Springform ist sehr beliebt und vielseitig. Sie besteht meistens aus einem Metallrahmen mit einem Schnappverschluss und verschiedenen Böden, die in den Rahmen eingespannt werden. Auf glatten Böden lassen sich ausgesprochen gut Mürbeteig- und Biskuitböden backen, während der sogenannte Rohrboden in der Mitte mit einem Loch ausgestattet ist und ringförmige Kuchen zaubert – ideal für Marmorkuchen und andere Rührteige.
  • Die Gugelhupfform ist die klassische Kuchenform und ähnelt in der Konstruktion dem Rohrboden. Sie ist in Sachen Backzubehör Pflicht. In ihr kann Hefeteig ebenso gut gelingen wie Rührteig. Wichtig ist, dass Sie die Form gut einfetten und auf jeden Fall warten, bis der Kuchen vollständig abgekühlt ist, bevor Sie ihn stürzen. Sonst bricht er unter Umständen auseinander.
  • Die Kastenform ist praktisch, platzsparend und in vielen Größen erhältlich. Vom Rührkuchen über Hefekuchen bis zum Brot – sie ist für die Zubereitung vieler Backwaren geeignet. Allerdings sollte die Form gut eingefettet oder mit Backpapier ausgelegt sein, damit Sie den Inhalt später sicher auf den Teller befördern können.
  • Bei Muffinformen handelt es sich um vorgeformte Vertiefungen auf einer Art Backblech, in die Sie Papierförmchen einsetzen und mit Muffin- oder Cupcaketeig befüllen.
  • Cake-Pops sind beliebte Minikuchen in Lutscherform und ein idealer Partysnack. Für sie gibt es ebenfalls Backformen, die mit Rührteig gefüllt werden. Die fertigen Pops werden als Spieße serviert.
  • Für die Zubereitung herzhafter Speisen gibt es ebenfalls passendes Backzubehör, nämlich verschiedene Auflaufformen aus Glas, Keramik oder anderen Materialien. Formen für die Zubereitung von Quiches und Tartes haben einen Boden, der nur aufgelegt ist.
  • Backzubehör wie Ausstechformen für Plätzchen gibt es in allen Formen und Größen. Besonders in der Weihnachtsbäckerei finden sie sehr viel Anklang bei Kindern aller Altersgruppen.

Für welche Form und welche Größe das jeweilige Rezept vorgesehen ist, wird immer angegeben. Sollten Sie eine andere Form wählen als die, die im Rezept angeführt ist, müssen Sie wahrscheinlich die Backzeit oder die Teigmenge entsprechend anpassen.

Die meisten Formen sind als Metallformen erhältlich, teilweise emailliert oder anderweitig beschichtet. Einfache Metallformen sind preisgünstig, beschichtete sind hingegen praktischer in der Handhabung, jedoch teurer. Silikonformen sind vor allem bei Kastenformen beliebt. Aufgrund des nachgiebigen Materials lassen sie sich mitunter schlechter handhaben, dafür sind sie spülmaschinenfest und Sie haben keine Probleme, den Kuchen nach dem Backen aus der Form zu lösen. Daneben gibt es Formen aus Glas. Vor allem für Biskuitteige können sie eine Alternative sein.

Tortenzubehör für fantastische Torten

Backen erfordert Zubehör, aber auch die Dekoration von Gebackenem kommt nicht ohne Backzubehör aus. Torten beispielsweise werden nicht gebacken, sondern ohne Erhitzen zubereitet, ausgenommen den Tortenboden, den Sie selbst backen oder fertig kaufen können. Typisch für Torten ist, dass sie mit Sahne oder Buttercreme geschichtet werden. Oft ist es während des Schichtens notwendig, Hilfsmittel zu verwenden, damit die Torte formstabil bleibt.

  • Ein Tortenring kann um die Torte gespannt werden und ist größenverstellbar. Sie nehmen ihn nach dem Schichten wieder ab, sobald die Torte eine stabile Form hat. So bleibt alles an Ort und Stelle, bis es von selbst hält.
  • Torten sind kleine Kunstwerke und bieten Hobbykonditoren besonders viele Möglichkeiten für schöne Dekorationen. Dabei helfen Spritzbeutel, Spritztüllen mit verschiedenen Aufsätzen und Garnierspritzen für feine Arbeiten.
  • Falls Sie eine Fondantschicht verwenden wollen, können Sie auf spezielle Fondantroller zurückgreifen, die Muster in den Tortenüberzug zaubern. Außerdem gibt es kleine Ausstechformen für Fondant.

Backen macht zwar etwas Arbeit, vor allem aber jede Menge Spaß. Es ist ein schönes Ereignis, das die Alltagsroutine durchbricht und an dem die ganze Familie teilnehmen kann. Teig rühren, Torten dekorieren – es gibt genug zu tun!

 

*}