Nassfutter
60 x 85g Sheba Selection in Sauce Geflügel Variation
60 x 85g Sheba Selection in Sauce Geflügel...
5,1 Kilogramm (1 Kilogramm = 4,81 €)
60 x 85g Sheba Multipack Delikatesse in Gelee Fisch Variation
60 x 85g Sheba Multipack Delikatesse in...
5,1 Kilogramm (1 Kilogramm = 4,81 €)
44 x 85g Felix So gut wie es aussieht in Gelee Geschmacksvielfalt vom Land
44 x 85g Felix So gut wie es aussieht in...
3,74 Kilogramm (1 Kilogramm = 3,41 €)
ZooRoyal Grill Menü mit Geflügel
ZooRoyal Grill Menü mit Geflügel
0,085 Kilogramm (1 Kilogramm = 4,59 €)
96 x 85g Gourmet Perle Mix: Forelle, Truthahn, Ente, Wild
96 x 85g Gourmet Perle Mix: Forelle,...
8,16 Kilogramm (1 Kilogramm = 4,60 €)
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht Doppelt Lecker in Gelee Geschmacksvielfalt vom Land
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht...
10,2 Kilogramm (1 Kilogramm = 3,30 €)
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht in Gelee Senior Gemischte Vielfalt
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht in...
10,2 Kilogramm (1 Kilogramm = 3,30 €)
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht Mix in Gelee
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht Mix...
10,2 Kilogramm (1 Kilogramm = 3,30 €)
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht in Gel Gemischte Vielfalt
120 x 85g Felix So gut wie es aussieht in...
10,2 Kilogramm (1 Kilogramm = 3,30 €)
5 x 15g Felix FunSauces Rindgeschmack
5 x 15g Felix FunSauces Rindgeschmack
0,075 Kilogramm (1 Kilogramm = 24,67 €)
24 x 85g Felix So gut wie es aussieht Gelee Geschmacksvielfalt aus dem Wasser
24 x 85g Felix So gut wie es aussieht...
2,04 Kilogramm (1 Kilogramm = 4,48 €)
24 x 85g Felix So gut wie es aussieht in Gelee Geschmacksvielfalt vom Land
24 x 85g Felix So gut wie es aussieht in...
2,04 Kilogramm (1 Kilogramm = 4,48 €)
80 x 85g Whiskas Ragout Adult 1+ Geflügelauswahl in Gelee
80 x 85g Whiskas Ragout Adult 1+...
6,8 Kilogramm (1 Kilogramm = 2,83 €)
Weitere Varianten
ZooRoyal Minkas Naturkost Kitten Huhn & Lachs verfeinert mit Cranberries & Lachsöl
ZooRoyal Minkas Naturkost Kitten Huhn &...
0,4 Kilogramm (1 Kilogramm = 3,65 €)

Leckeres Katzen-Nassfutter für die tägliche Ernährung

Katzen sind wahrlich wählerische Wesen, die Herrchen oder Frauchen nicht im Unklaren darüber lassen, ob ihnen das angebotene Futter schmeckt oder nicht. Glücklicherweise ist das Angebot an Katzen-Nassfutter so groß, dass sich selbst für die anspruchsvollsten Schleckermäuler geeignete Sorten finden.

Nassfutter bezeichnet Tiernahrung mit hohem Feuchtigkeitsgehalt. Es kann in verschiedenen Varianten zubereitet sein, zum Beispiel als Mousse, Ragout, Pastete oder in Form von Stückchen in Soße oder Gelee. Sie erhalten Katzen-Nassfutter in kleinen Portionsdosen oder -beuteln, größeren Vorratsdosen oder in appetitlichen Schälchen. Wie Katzen-Trockenfutter kann auch Nassfutter als Alleinfutter für die tägliche Ernährung Ihrer Katze dienen.

 

Die Vorteile von Katzen-Nassfutter

Ob Trocken- und Nassfutter die bessere Wahl für die Ernährung Ihrer Katze ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. Leicht fällt die Entscheidung, wenn Ihre Katze nur Nass- oder Trockenfutter akzeptiert, wobei es grundsätzlich möglich ist, Katzen an Nassfutter zu gewöhnen, wenn sie zuvor Trockenfutter gefressen haben und umgekehrt. Der Prozess kann allerdings langwierig sein und erfordert mitunter viel Geduld. Empfehlenswert ist eine allmähliche Umstellung, indem das neue Katzenfutter zunächst in kleinen Mengen mit dem bisherigen Futter vermengt verabreicht wird. Indem Sie den Anteil langsam steigern, kann eine vollständige Umstellung gelingen. Vielleicht haben Sie auch Glück und Ihre Katze akzeptiert beinahe alles, was Sie ihr vorsetzen. Dann fällt die Umgewöhnung leichter.

Katzen-Nassfutter hat einen deutlich höheren Feuchtigkeitsgehalt als Trockenfutter und kommt dem natürlichen Ernährungsverhalten der Tiere daher näher. Die Katze muss nicht so viel zusätzliches Wasser trinken, um ihren Bedarf zu decken. Dennoch gilt: Frisches Trinkwasser sollte stets bereitstehen. Ein weiterer Vorteil von Feuchtfutter besteht darin, dass es auf viele Katzen sehr appetitlich wirkt und mit seinem intensiven Geruch und Geschmack dabei helfen kann, wählerische Stubentiger an den Futternapf zu locken.

 

Die Auswahl des richtigen Katzen-Nassfutters

Für welche Marke, Sorte und Geschmacksrichtung Sie sich entscheiden, hängt nicht unwesentlich davon ab, welches Futter von Ihrer Katze akzeptiert wird. Die Rezeptur kann noch so verheißungsvoll klingen; wenn Ihre Katze partout keinen Fisch mag, wird sie die hochwertige Lachspastete im edlen Schälchen, die Sie ihr besorgt haben, vermutlich dennoch ablehnen.

Von den individuellen geschmacklichen Präferenzen der Katze abgesehen, spielen folgende Faktoren eine Rolle bei der Katzenfutterwahl:

  • Lebensalter: Es gibt spezielles Kittenfutter für Katzenkinder, Futter für ausgewachsene Katzen und Futter für ältere Katzen. Sie unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und sind der jeweiligen Lebensphase optimal angepasst.
  • Ernährungsbedürfnisse: Wie Menschen haben auch manche Katzen spezielle Bedürfnisse, was ihre Ernährung angeht. Es gibt beispielsweise Katzen-Nassfutter ohne Getreide und Zucker, Katzen-Nassfutter mit hohem Fleischanteil und jede Menge Futtervarianten für ganz spezifische Anforderungen an die Rezeptur.

Übrigens: Die optimale Fütterungsmenge richtet sich unter anderem nach dem Gewicht, dem Alter, der Aktivität und den Fressgewohnheiten der Katze. Auch die Art des Futters kann eine Rolle spielen. Es empfiehlt sich, die Fütterungshinweise auf der Verpackung zu berücksichtigen, wobei der genaue Bedarf je nach Tier variieren kann. Üblicherweise wird Nass-Katzenfutter in zwei bis drei Mahlzeiten über den Tag verteilt gefüttert.

Falls Ihre Katze Nassfutter verweigert, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder, Sie stellen auf Trockenfutter um, oder Sie probieren verschiedene Nassfuttersorten aus. Möglicherweise hat Ihre Katze nur keinen Appetit mehr auf ihr bisheriges Futter.